Okklusionsdiagnostik gegen eine Vielzahl von Zahn- und Kieferschmerzen

Jede Veränderung der Zähne durch Zahnbehandlungen wie beispielsweise Füllungen, Inlays, Kronen, Brücken und Zahnklammern kann zu Funktionsstörungen des Kausystems führen. Häufig treten in diesem Zusammenhang Symptome wie Kopfschmerzen, Halswirbelschmerzen, Zahnschmerzen, Kiefergelenkschmerzen, Zahndefekte, Zahnsubstanz- und Knochenverlust bei den Zähnen auf. Besonders das Zähneknirschen und das Kiefergelenkknacken wird häufig als Ursache bei Zahnveränderungen durch Zahnbehandlungen in Verbindung gebracht. Mit Hilfe der sogenannten „Okklusionsdiagnostik“ versucht man diese Symptome schnell und schmerzfrei zu lösen. Die Zahnbehandlung benötigt keine Betäubung und verursacht auch keine Schmerzen. In ca. 3-4 Sitzungen lassen sich schon deutliche Verbesserungen bei den Patienten erzielen.

Patientenmeinungen

Praxis-Team

Das Praxisteam freut sich, Sie kompetent behandeln und beraten zu dürfen.
Dr. Klaus Stinglhamer
Dr. Klaus Stinglhamer

Zahnarzt

    Christl Stinglhamer
    Christl Stinglhamer

    Prophylaxe und Assistenz

      Andrea Daisenberger
      Andrea Daisenberger

      Verwaltung und Prophylaxe

        Barbara Forster
        Barbara Forster

        Verwaltung und ZMF

          Aktuelles

          Aktuelle Nachrichten und Berichte zu unserer Praxis und unseren Behandlungen
          Weiterlesen

          Kontaktieren Sie uns

          Wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden.
          Anschrift
          Hauptstr. 41 82380 Peißenberg
          Kontakt
          E-Mail: info@dr-stinglhamer.de Telefon: +49 (0) 8803 14 94
          Ihr Name*

          Ihre E-Mail-Adresse*

          Betreff

          Ihre Nachricht*


          *Pflichtfelder